Verwaltungsgemeinschaft
Rohrbach

Bauleitplanungen

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungs­werkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde in Deutschland. Sie wird zweistufig in einem formalen bauplanungsrechtlichen Verfahren vollzogen, das im Baugesetzbuch (BauGB) umfassend geregelt ist. Mit der BauGB-Novelle 2017 wurden die Gemeinde nach § 4a Abs. 4 BauGB verpflichtet den Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung der Bauleitpläne im Internet zu veröffentlichen.


Aufstellung des Bebauungsplanes "Am Fischerweg"

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Entwurf Planteil "Am Fischerweg"

Entwurf Textteil "Am Fischerweg"


Bekanntmachung zur frühzeitigen öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Vorentwurf Planteil "Am Fischerweg"

Vorentwurf Textteil "Am Fischerweg"


Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 10 ("Maumühle")

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB (Wiederholung)

Text- und Planteile mit Begründung

Begründung zur Grünordnung mit Umweltbericht und naturschutzrechtlicher Ausgleichsregelung

Aufstellung des Bebauungsplanes "Maumühle"

Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB (Wiederholung)

Textteil mit Begründung

Planteil

Begründung zur Grünordnung mit Umweltbericht und naturschutzrechtlicher Ausgleichsregelung