Verwaltungsgemeinschaft
Rohrbach

Bekanntmachungen der Gemeinde Erharting

Sitzung des Gemeinderates Erharting
Termin:
---

Tagesordnung:
---


Erharting

Wertstoffhöfe des Landkreises Mühldorf a. Inn bleiben geschlossen

Aufgrund der neuen Lageentwicklung und aktuell geltenden 14-tägigen Ausgangsbeschränkung, bleiben im Landkreis Mühldorf a. Inn alle Wertstoffhöfe bis einschließlich 03.04.2020 geschlossen. Diese Maßnahme dient sowohl zum Schutz der Wertstoffhofmitarbeiterinnen und –mitarbeiter, als auch der Bürgerinnen und Bürger.
Für Rückfragen steht das Team der kommunalen Abfallwirtschaft unter 08631/699-744 oder per E-Mail an abfallwirtschaft@lra-mue.de zur Verfügung.

Kristina Holm
Pressestelle
Landkreis Mühldorf a. Inn


Erharting

Hilfe in Zeiten der Corona-Krise

Die Katholische Landjugend Erharting bietet einen Einkaufsservice für die Corona-Risikogruppe unter der Telefonnummer 0170/8376148 oder 0176/31323708 an.


Erharting

Information über die vorübergehende Schließung des Gemeindekindergarten Erharting

Bezugnehmend auf die Elterninformation des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales bitten wir Sie, sollten in Ihrem Fall die Voraussetzungen für eine Notbetreuung gegeben sein, dies der Verwaltungsgemeinschaft Rohrbach unter der Tel.-Nr. 08635/6986-0 oder per E-Mail an rathaus@vg-rohrbach.de mitzuteilen.

Elterninformation, Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Erklärung zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall (Notbetreuung)


Erharting

Breitbandausbau der Gemeinde Erharting - Zweite Ausbaustufe

Der Gemeinderat der Gemeinde Erharting hat in seiner Sitzung am 15.11.2017 beschlossen eine zweite Ausbaustufe für den Breitbandausbau im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) i. V. m. dem Programm "Höfebonus" zu starten.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt:

breitband.regensburg-it.de/erharting2


Erharting

Breitbandausbau der Gemeinde Erharting - Erste Ausbaustufe

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Die Gemeinde führt nun das Auswahlverfahren -zweistufig- zur Bestimmung eines Netzbetreibers durch.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt:

breitband.regensburg-it.de/erharting