Verwaltungsgemeinschaft
Rohrbach

Bekanntmachungen der Gemeinde Erharting



Erharting

Sitzung des Gemeinderates Erharting

Termin:
Am Mittwoch, den 19. Februar 2020, um 19.30 Uhr

Tagesordnung:
I. Öffentlicher Teil:
1. Protokoll der letzten Sitzung – öffentlicher Teil
2. Billigung des Vorentwurfs mit Kostenschätzung für die Baumaßnahme zur
Ableitung des Quell- und Oberflächenwassers im Bereich der Keltenstraße –
Errichtung eines Regenrückhaltebeckens mit Ableitung
3. Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Westlich der
Föhrenstraße“ beim Anwesen Römerstraße 18 (Fl.-Nr. 83/1 der Gemarkung Erharting)
4. Antrag an das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern zur Aufnahme in das
Bayerische Dorferneuerungsprogramm sowie auf Beauftragung einer Vorbereitungsplanung
5. Billigungs- und Auslegungsbeschluss zum Entwurf der Außenbereichssatzung
für den Ortsteil Maxing
6. Information über Bauanträge
7. Information zu laufenden Vorhaben



Erharting

Breitbandausbau der Gemeinde Erharting - Zweite Ausbaustufe

Der Gemeinderat der Gemeinde Erharting hat in seiner Sitzung am 15.11.2017 beschlossen eine zweite Ausbaustufe für den Breitbandausbau im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) i. V. m. dem Programm "Höfebonus" zu starten.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt:

breitband.regensburg-it.de/erharting2



Erharting

Breitbandausbau der Gemeinde Erharting - Erste Ausbaustufe

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Die Gemeinde führt nun das Auswahlverfahren -zweistufig- zur Bestimmung eines Netzbetreibers durch.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt:

breitband.regensburg-it.de/erharting